Zum Inhalt springen

Es kann sein, dass Sie lange warten müssen, auch wenn Sie einen Termin haben. Bringen Sie auf jeden Fall genug  Essen und Getränke mit. Wenn Sie Kinder dabei haben, sollten Sie Spielzeug mitnehmen.

Für das Interview müssen Sie Ihren Ausweis (Aufenthaltsgestattung) / Reisepass mitbringen.

Beim Interview müssen Sie berichten, warum Sie in Ihrem Heimatland verfolgt wurden / warum Sie geflohen sind. Daher ist es wichtig, dass Sie das Interview gut vorbereiten.

Bringen Sie alle Unterlagen (Zeitungsartikel, Drohbriefe, ärztliches Attest,…) mit, die Ihre Aussagen belegen.